Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Polen Znin Px38 Tanago Eisenbahnreisen Erlebnisreisen

Dampf in Großpolen

24. - 28. Mai 2021

Dampf in Großpolen

Als Vortour zu unserer Travelclubreise »Europa: Bahn und Kultur in 5 Ländern« vom 28. Mai bis zum 17. Juni 2021 bieten wir eine 4tägige Reise nach Großpolen an.

Auf einer kurzen Tour in unser Nachbarland erleben Sie die »großen« Dampfloks des Bw Wolsztyn, sowie die dampfbespannten Züge auf den Schmalspurbahnen in Sroda und Znin.

Die Stadt Posen erkunden Sie mit einer historischen Straßenbahn.

Travelclub.
Teilnehmerzahl Min. 8 - max. 24
Dauer 5 Tage
Verpflegung Frühstück
Preis ab 1.680 €
buchbar, Plätze frei Noch Plätze frei
Diese Reise jetzt buchen

 

Unser Reiseprogramm

24. Mai 2021, Montag:
Unsere Polen-Tour, die sie unabhängig von, oder in Verbindung mit der nachfolgenden Europa-Reise buchen können, beginnt gegen Mittag am Berliner Hauptbahnhof, von wo wir im Eurocity (1. Klasse) nach Zbaszynek fahren. Von dort geht es entweder mit dem Bus oder dem regulären Dampfzug nach Wolsztyn – dies entscheidet sich, wenn der Sommerfahrplan 2021 vorliegt. Wolsztyn beheimatet 3 betriebsfähige Dampfloks (2 OL49 und die Pt47), welche im Sommer auch vor regulären Zügen eingesetzt werden.

Übernachtung in einem 4-Sterne Hotel in Zbaszyn.

Mahlzeiten: Abendessen.

25. Mai 2021, Dienstag:
Abhängig vom Dampffahrplan werden wir zunächst entweder im Zug mitfahren, oder das Bw Wolsztyn besuchen. Danach fahren wir nach Poznan weiter und checken in unser 4-Sterne-Hotel am Rand der Altstadt ein. Nachmittags erkunden wir die Stadt auf einer Sonderfahrt mit einer historischen Straßenbahn.

Übernachtung in Poznan.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

26. Mai 2021, Mittwoch:
Die Schmalspurbahn in Znin ist unser heutiges Ziel. Die Bahn wurde in den Jahren 1893-94 zur besseren Erschließung des Hinterlandes auf 600mm Spur gebaut. Heute endet die Strecke bereits in Gasawa. Wir fahren mit einem der regulären Personenzüge auf der Museumsbahn mit, und werden auf der Rückfahrt in Wenecja zur Besichtigung des sehenswerten Eisenbahnmuseums dort aussteigen. Etwa 20 Dampflokomotiven und viele weitere Ausstellungsstücke warten auf uns. Die Rückfahrt nach Poznan erfolgt mit dem Bus.

Übernachtung in Poznan.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

27. Mai 2021, Donnerstag:
Die nächste schmalspurige Museumsbahn im Großraum Poznan liegt in Sroda, einst Heimat der „Sredzka Kolej Powiatowa“, gegründet 1902 auf Schmal- und Normalspur. In den 1950er Jahren erfolgte eine Konsolidierung des Netzes und die Umsprung aller Trassen auf Schmalspur (750mm).

Wir fahren in einem der planmäßigen, dampfbespannten Personenzüge von Sroda nach Zaniemysl und zurück.

Übernachtung in Poznan.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

28. Mai 2021, Freitag:
Nach dem Frühstück fahren wir mit den EC nach Berlin zurück, und steigen dort in den ICE nach Hamburg um. Dort beginnt die Europa-Rundreise, das Programm für jene Tour lesen Sie hier.

Mahlzeiten: Frühstück.

Reisepreis:

1.680 Euro pro Person im halben Doppelzimmer
   180 Euro Einzelzimmerzuschlag

Wir führen diese Reise mit mindestens 8 Teilnehmern durch.

Inklusive sind:

  • Alle Zugfahrten laut Programm;
  • Eintritt in das Bw Wolsztyn;
  • Fotogenehmigung;
  • Stadtrundfahrt mit Straßenbahn in Poznan;
  • Unterkunft in 4-Sterne-Hotels (DZ mit Dusche/WC);
  • Mahlzeiten laut Ausschreibung;
  • Deutschsprachiger Tanago-Reiseleiter;
  • Tanago-Informationsmaterial.

Anmerkungen:
Die Reiseplanung ist auf maximalen Foto- und Videoertrag ausgelegt und daher für engagierte Fotografen und Videofilmer konzipiert. Morgens geht es bereits früh los. Wir werden bewusst und intensiv in den Tagesrandlagen fotografieren, mittags legen wir eine längere Pause ein. Wir werden an allen Tagen im Zug mitfahren.

Unsere Transfers zwischen den einzelnen Bahnen, sowie An- und Abreise nach Polen haben wir diesmal komplett auf dem Angebot der PKP aufgebaut. Wer dies nicht nutzen möchte, dem bieten wir die Buchung eines reinen Sonderzugpreises ohne Schnickschnack an: nur die Fotozüge, aber keine Transfers, keine Hotels, oder Mahlzeiten.