Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Österreich:
Lokalbahnromatik III

5. - 8. Oktober 2021

Österreich: Lokalbahnromatik III

Im Jahr 2020 haben wir bereits mehere österreichische Schmalspurbahnen mit unseren authentisch zusammengestellten Fotozügen bereist und haben einmalige Bilder und Videos mit nach Hause gebracht. Darüber hinaus durften wir die Freundschaft und Gastlichkeit der Bahnen, Eisenbahner und Einheimischen geniessen. Deshalb haben wir beschlossen, das machen wir auf jeden Fall noch einmal.

Für Teil 3 der österreichischen Lokalbahnromantik 2021 gehen wir 4 Tage ins Waldviertel, wobei wir die Dampflok 399.04 epochegerecht in die Zeit der Epoche III zurückversetzen lassen. 

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Min. 22 max. 32
Dauer 4 Tage
Verpflegung optional
Preis 980 Euro
Buchbar Offen für Buchungen
Diese Reise jetzt buchen

 

Dienstag, 5. Oktober 2021: »Lokalbahndampf im Waldviertel«
Wir befahren mit der umgebauten Mh.4 und 4 grünen Personenwagen (ohne Werbung),einem Blech- Dienstwagen, sowie 1 weiteren Güterwagen zweimal die Strecke von Gmünd bis nach Steinbach. Extra für unsere Veranstaltung wird die Lok auf 399.04 umbeschriftet und erhält dafür auch wieder rote Räder, sowie die entsprechenden Lokschilder. Zahlreiche Fotohalte und Scheinanfahrten entlang der Strecke und auf den Viadukten. Bahnhofsszenen runden das Programm ab. Verpflegung der Teilnehmer (optional) im Zug.

Mittwoch, 6. Oktober 2021: »Über den Waldvierteler Semmering«
Wir fahren mit der Mh.4 und einem klassischen Personenzug bereits frühmorgens über den Waldviertler Semmering, damit wir im optimalen Sonnenstand unterwegs sind. Die Lok wird dazu extra auf 399.04 umbeschriftet und erhält für unsere Fotofahrten auch wieder rote Räder. Zug: Mh.4 + 3 Personenwagen + 1 Holz-Dienstwagen, sowie 2 weitere Güterwagen.  Zahlreiche Fotohalte und Scheinanfahrten entlang der Strecke. Mittagessen in Groß Gerungs.

Donnerstag, 7. Oktober 2021: »Dampfender Güterzug«
Wir fahren mit der Mh.4 mit einem kurze Lokalzug (2 Personenwagen + 1 Holz-Dienstwagen) bis Alt Nagelberg. In Alt Nagelberg werden Güterwagen beigegeben. Auch die 2091.09 gesellt sich als Fotoobjekt dazu.  Abhängig der Genehmigungen fährt unsere Dampflok mit einem Güterzug auf einer kurzen Teilstrecke Richtung Heidenreichstein oder mit den Güterwagen Richtung Litschau.

Während der Mittagspause (in Alt Nagelberg oder Litschau) wird die Dampflokomotive in Gmünd gedreht, sodass wir bei der Rückfahrt von Litschau wieder Schornstein voraus fahren. Die Lok wird dazu extra auf 399.04 umbeschriftet und erhält für unsere Fotofahrten auch wieder rote Räder.

Freitag, 8. Oktober 2021: »Rollwagenbetrieb im Waldviertel«
Die blutorange 2091.09 bespannt einen authentischen Güterzug der 1980er Jahre mit einem Rollwagen. Der Rollwagen wird diesmal für uns mit einem Schutzwagen direkt bei der Lok gereiht, damit dieser auf den Fotos besser zu Geltung kommt. Statisten und historische Straßenfahrzeuge runden die Szenen ab. Kaiserschmarrn-Mittagessen in Heidenreichstein.

Reisepreis

  • 4-Tages-Gesamtprogramm vom 5. – 8. Oktober 2021 (ohne Verpflegung und ohne Hotel), pro Person  980 Euro.
  • 3 Tages Gesamtprogramm »Dampf im Waldviertel« vom 5. – 7. Oktober 2021 (ohne Verpflegung und ohne Hotel), pro Person 720 Euro
  • Preis pro Dampftag 5., 6. oder 7. Oktober 2021 (ohne Verpflegung und ohne Hotel), pro Person je 240 Euro

Übernachtung
Die Übernachtung müssen Sie diesmal selbst organisieren, wir empfehlen eine Übernachtung in Gmünd.

Bitte buchen Sie bis spätestens Juni 2021.