Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

News

Bundesbahndampf auf der Sauschwänzlebahn 17. - 19. April 2020
weiter lesen »

Absage Triebwagenfrühling in Tschechien
weiter lesen »

Herbsttour in die Karpaten, 12. - 20. September 2020 ist online
weiter lesen »

Absage: Sizilien- mit der Littorina auf der Circumetnea 27. - 29. April 2020
weiter lesen »

Grosses Update auf der Tanago Homepage
weiter lesen »

Great Central Railways am 13. März 2020
weiter lesen »

Absage: Schmalspurdampf in Sachsen
weiter lesen »

Steam in Great Britain - Great Central Railways
weiter lesen »

Schnee in Sandaoling
weiter lesen »

Nachruf auf Jonas Harraß
weiter lesen »

Zurück auf Alt
weiter lesen »

Lokausfall bei den Zittauer Schmalspurbahnen und Absage der April Tour
weiter lesen »

Alle News anzeigen »

Über Tanago

Erleben Sie mit Tanago eindrucksvolle Eisenbahnreisen und speziell für Fotografen und Videofilmer organisierte Sonderfahrten.

Wir sind selbst Eisenbahnfans und Fotografen und wissen, worauf es ankommt, damit Sie eindrucksvolle Bilder und Videos mit nach Hause nehmen können.
Mehr »

News

Pakistan: Am Khyber Paß

Günter Oczko war Gast bei unserem Jahresrückblick in Bonn, und da wir dort auch Bilder unserer "Pionierreise" nach Pakistan aus dem November 2019 zeigten, erlaubte er sich, uns ein wirklich Pionierbild zu schicken, welches wir auch gerne veröffentlichen möchten:

SG/S 2487 und SG/S 2471 erreichen im Januar 1982 am Khyberpaß die 2 Spitzkehre.

Heute ist von der SG/S-Herrlichkeit nichts mehr übrig, und der Khyberpaß durch heftige Erdrutsche komplett unbefahrbar geworden. Bis nach Landi Kotal käme man noch, aber das wäre ja auf der "Flachstrecke"...

Danke, Günter, für diese schöne Erinnerung an die wahren Pioniere!

Wir werden im November 2020 zumindest eine SG/S wieder im Dienst erleben, wenn die Planungen der Pakistan Railways Bestand haben. Nicht am Khyberpaß, sondern in ihrer langjährigen Heimat Malakwal.

SG/S Khyberpaß by Günter Oczko

« Zurück