Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

News

Bundesbahndampf auf der Sauschwänzlebahn 17. - 19. April 2020
weiter lesen »

Absage Triebwagenfrühling in Tschechien
weiter lesen »

Herbsttour in die Karpaten, 12. - 20. September 2020 ist online
weiter lesen »

Absage: Sizilien- mit der Littorina auf der Circumetnea 27. - 29. April 2020
weiter lesen »

Grosses Update auf der Tanago Homepage
weiter lesen »

Great Central Railways am 13. März 2020
weiter lesen »

Absage: Schmalspurdampf in Sachsen
weiter lesen »

Steam in Great Britain - Great Central Railways
weiter lesen »

Schnee in Sandaoling
weiter lesen »

Nachruf auf Jonas Harraß
weiter lesen »

Zurück auf Alt
weiter lesen »

Lokausfall bei den Zittauer Schmalspurbahnen und Absage der April Tour
weiter lesen »

Alle News anzeigen »

Über Tanago

Erleben Sie mit Tanago eindrucksvolle Eisenbahnreisen und speziell für Fotografen und Videofilmer organisierte Sonderfahrten.

Wir sind selbst Eisenbahnfans und Fotografen und wissen, worauf es ankommt, damit Sie eindrucksvolle Bilder und Videos mit nach Hause nehmen können.
Mehr »

News

Absage: Sizilien- mit der Littorina auf der Circumetnea 27. - 29. April 2020

Manchmal ist es zum aus der Haut fahren: Wir hatten die feste Zusage seitens des Managements der  Circumetnea, daß wir mit der neu aufgebauten Littorina die Strecke bereisen dürfen und aus dem Triebwagen aussteigen, Fotos und Videos machen können um anschliessend zum nächsten Fotopunkt zu fahren. Jetzt teilt man uns lapidar mit, daß es dafür keine Genehmigung seitens der Aufsichtbehörde gibt. Zudem kann auch die Littorina auch nicht ohne Passagiere fahren, da man dafür noch keine Genehmigung hat und vor Herbst 2020 auch damit nicht zu rechnen ist. Irgendwie erinnert das schwer an Berliner Fughafen oder die Entscheidungsfähigkeit der Briten beim Brexit.

Also, erst einmal alles auf Null, im Herbst geht es dann weiter. Mariazellerbahn haben wir auch erst nach 4 Jahren gebacken bekommen. Wir bleiben dran, versprochen!

« Zurück