DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Wales Schmalspur Talyllyn Dampflok Tanago Eisenbahnreisen

Wales:

Talyllyn Fotocharter

18. - 22. März 2018

Wales: Talyllyn Fotocharter

Die Kesselfrist für die legendäre Lokomotive "Talyllyn" läuft im März 2018 aus, die Lok wird für viele Jahre nicht mehr bei Sonderfahrten zur Verfügung stehen!

Sowohl "Talyllyn" als auch "Dolgoch" sind noch im authentischen Braun der Bahn lackiert, und wir wollen die letzte Gelegenheit nutzen, mit beiden Loks in Originallackierung an 2 Tagen authentische Fotozüge zu fahren.

Ebenfalls zum Einsatz kommt die Schmalspurlok "Douglas".

Ein Top-Programm für alle Schmalspurliebhaber mit einem Komplettpaket inklusive Unterkunft, Transfers, Sonderzügen, Mahlzeiten.

 

 

Fotoreise
Teilnehmerzahl der Tanago-Gruppe Min 6, max. 9
Dauer 5 Tage
VerpflegungFrühstück Frühstück
Preis 755 €
Plätze frei. Buchbar, Plätze frei.
Diese Reise jetzt buchen

 

Ihr Reiseprogramm:

18. März 2018, Sonntag (individuelle Anreise):
Fliegen Sie heute nach Manchester und treffen die Gruppe um 14:00 am Flughafen. Wir haben den Flug nicht mit im Reisepreis eingeschlossen, damit Sie ungebunden von Gruppenzwängen die beste Flugroute wählen können. Gerne arrangieren wir den Flug ab Ihrem favorisierten Heimatflughafen!

Nach der Ankunft in Manchester geht es mit unserem Van etwa 2 Stunden gen Westen, bevor wir Aberystwyth erreichen, wo wir übernachten werden.
Übernachtung in einem Touristenklasse-Hotel in Aberystwyth.

19. März 2018, Montag + 20. März 2018, Dienstag:
Unser Ziel an den heutigen Tagen ist es, mit den beiden Loks in Originallackierung ("Talyllyn" und "Dolgoch") einen so authentisch wie möglichen Betrieb entsprechend den frühen Jahren der Bahn aufzuziehen. Die modernen Luftpumpen werden von den Loks entfernt, kosmetisch wird alles um 100 Jahre zurückgedreht, die Lokpersonale werden in epochegerechter Kleidung angezogen sein.

Wir werden mit unterschiedlichen und wechselnden Zugkompositionen fahren, unter anderem mit der originalen 4-Personenwagen-Garnitur und dem Begleitwagenwagen #5. Es wird einen Zwei-Zug-Betrieb mit den Loks geben, Vorspannleistungen, Überholungen, den Einsatz der historischen Schieferwagen, u.v.m.!

Die Kesselfrist für Lok "Talyllyn" läuft am Dienstag aus, wir werden also den allerletzten Einsatztag der Lok nochmals unter Volldampf erleben, bevor sie für Jahre im Schuppen verschwinden wird! Am Montag Abend wird es ein Abschieds-Nachtfoto mit den beiden Loks geben...
Übernachtung in einem Touristenklasse-Hotel in Aberystwyth.
Mahlzeit: Frühstück.

21. März 2018, Mittwoch:
Unseren dritten Tag auf der Talyllyn Railways werden wir mit Lok #6 "Douglas" verbringen. Unser Zug wird aus den Schüttgutwagen der Bahn bestehen, ergänzt wiederum durch den Begleitwagen #5. Momentan trägt #6 noch eine sehr un-authentische Lackierung und ist in diesem Zustand eher eine Schande für eine Bahn, die sich der vollständigen Authentizität verschrieben hat.

Aber die Dinge werden sich bis zu unseren Sonderfahrten ändern: Im Jahr 2018 jährt sich die Inbetriebnahme der Lok zum 100. Mal, und daher haben die Eigentümer der Lok beschlossen, "Douglas" wieder in die Lackierung des  Auslieferungszustands zurückzuversetzen. Diese originalen Farben trug die Lok nur in ihrer aktiven Zeit, aber niemals als Museumslok. Wir werden also eine Weltpremiere erleben und Aufnahmen in der Originallackierung wie zu Planzeiten vor 80 Jahren machen können!
Übernachtung in einem Touristenklasse-Hotel in Aberystwyth.
Mahlzeit: Frühstück.

22. März 2018, Donnerstag:
Nach dem Frühstück fahren wir nach Manchester zurück, am Flughafen endet die Reise.
Mahlzeit: Frühstück.

Reisepreise:

755 Euro im halben Doppelzimmer pro Person
160 Euro Einzelzimmerzuschlag

Unsere Leistungen:

  • 3 Tage Fotosonderzüge auf der Talyllyn Railway;
  • Nachtaufnahmen;
  • Film- und Diaschau am Dienstag Abend;
  • 4 Übernachtungen in einem Touristenklasse-Hotel in Aberystwyth (halbes Doppelzimmer mit Dusche, WC);
  • Alle notwendigen Transfers;
  • Besuchs- und Fotogenehmigungen, Transfers, Eintritts- und Besuchsgebühren;
  • Mahlzeiten laut Programm;
  • Tanago-Informationsmaterial;
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Flüge, sowie sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten.

Diese Reise wird uns in Fremdwährungen berechnet. Da der Umrechnungskurs ausländischer Währungen zum Euro (unserer Rechnungswährung) sehr unberechnbar geworden ist, und wir den Reisepreis nicht mit fiktiven Währungsreserven belasten möchten, stellt der veröffentlichte Preis den Umrechnungskurs zum 1.11.2017 dar. Preisabweichungen auf Grund internationaler Währungsschwankungen und etwaiger unvorhergesehener Leistungsabweichungen unserer Partner behalten wir uns daher ausdrücklich vor.

Auch als Alleinreisender können Sie ein "halbes" Doppelzimmer buchen, wir bemühen uns, Ihnen einen weiteren "halben-Doppelzimmer-Bucher" zuzuteilen. Gelingt dies jedoch wider Erwarten nicht, berechnen wir Ihnen den Einzelzimmerzuschlag.

Ab 6 Tanago-Teilnehmern führen wir diese Reise durch. Bitte buchen Sie spätestens bis zum 31. Januar 2018! Spätere Buchungen können nur auf Anfrage bestätigt werden.

Anmerkungen:
Das Fahrtprogramm beginnt und ended jeden Tag am Bahnhof Tywyn Wharf. Wir werden auch über Mittag hierhier zurückkommen, da die Loks nur hier gewartet werden können. Sandwiches für die Mittagsverpflegung können hier morgens bestellt werden (auf eigene Kosten), auch das Cafe im Bahnhof wird geöffnet sein und Verpflegung und Getränke anbieten. 

Die eingesetzten Lokomotiven sind Unikate und teils über 100 Jahre alt. Eine Gefahr des Ausfalls aufgrund technischer oder anderer Probleme kann nicht ausgeschlossen werden. Die Organisatoren werden sich in einem solchen Fall bemühen, alternative Ersatzmöglichkeiten zu finden. Eine Erstattung oder Entschädigung aufgrund von Lok- und Zugausfällen übernehmen wir nicht.

Diese Sonderfahrten werden von unserem englischen Partner David durchgeführt. David organisiert Sonderfahrten in Großbritannien bereits seit Jahrzehnten und sein Name steht für erstklassige und authentische Fahrten. Gruppensprache wird also Englisch sein...

Am Dienstag Abend werden wir ein wenig in die Nostalgie der Bahn eintauchen können und während einer Film- und Diaschau die gute alte Zeit in Talyllyn erleben. Der Film- und Dia-Abend ist bereits im Reisepreis inklusive.

Bitte beachten Sie, daß die touristische Infrastruktur "very British" ist: kleine Hotelzimmer, merkwürde Steckdosen (ein Adapter is notwendig), und gelegentlich eigenartige Vorlieben beim Frühstück...

Temperaturen & Technik:
Ein Steckdosenadapter ist eine gute Investition, da viele Steckdosen nicht mit zentraleuropäischen Steckern genutzt werden können.

Wir erwarten typische Frühlingswetterlagen: von Regen und kühl bis zu Sonnenschein und warm sind alle Varianten denkbar.

Einreisebestimmungen:
Für Deutsche reicht ein gültiger Personalausweis. Angehörige anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der für sie zuständigen Botschaft.