Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Harz HSB Brocken Dampflok Tanago Eisenbahnriesen Erlebnisreisen

Selketal: Winterdampf
in den 1970er Jahren mit 99 5906

5. und 6. Februar 2021

 

Selketal: Winterdampf in den 1970er Jahren

Schon mehrfach führten uns unsere Fotofahrten in den Harz und das wildromantische Selketal. Auch im Winter 2021 wollen wir an zwei Tagen mit der Mallett 99 5906, zwei Sitz- und ein Sitz-Packwagen aus dem Tradions-Zug, sowie einem Güterwagen mit DR-Beschriftung, die schönsten Fotostellen auf der Selketalbahn abfahren, um eindrucksvolle Fotos vom Dampfbetrieb im Stil der »1970er Jahre« zu machen. 

Wir fahren mit allen Teilnehmern im Zug mit und schmücken zum Schutz der ehrlichen Einzahler auf den Transferstrecken die Loks und Wagen mit orangenen Warnwesten.

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Min. 26 max. 42
Dauer 2 Tage
Verpflegung ist organisiert (Selbstzahler),
Preis ab € 320
findet statt Plätze frei
Diese Reise jetzt buchen

 

Das Tourprogramm:

Freitag, 5. Februar 2021: Vormittags „toben“ wir uns auf dem Abschnitt Gernrode–Alexisbad aus, dann Mittagspause in Gernrode. Anschließend wieder in die Berge u.a. mit dem Motiv „Heiligenteich“. Dann weiter nach Alexisbad (Wassernehmen) und anschließend die Motive zwischen Alexisbad und Straßberg. Von dort dann zurück und die Nachtaufnahmen in der Est Gernrode.

Samstag, 6. Februar 2021: Bis zum Mittag arbeiten wir die noch fehlenden Motive auf dem Abschnitt Gernrode–Alexisbad ab und fahren dann weiter nach Stiege. Dabei werden wir hauptsächlich die Stellen auswählen, die nur schlecht oder gar nicht von der Strasse aus zugänglich sind. Zum Abschluss den Sonnenuntergang (Esse voran, was bei den Planzügen nicht möglich ist) auf der Harzhochfläche und ggf. Nachaufnahmen in Hasselfelde, da hier die Lok Wasser nehmen muss für die Rückfahrt nach Gernrode.

Das detaillierte Tourprogramm senden wir den gebuchten Teilnehmern etwa 4 Wochen vor Tourbeginn zu.

Reisepreis: 

  • 595 Euro pro Person bei Buchung des Gesamtprogramms (Freitag und Samstag)
  • 320 Euro pro Person für Freitag, 5. Februar 2021
  • 320 Euro pro Person für Samstag, 6. Februar 2021


Unsere Leistungen:

  • Sonderzüge im Seketal mit 99 5906 wie angegeben (bei Lokausfall mit 99 6001);
  • Nachtaufnahmen am Freitag in Hasselfelde, am Samstag abend in Gernrode;
  • Mahlzeiten (Selbstzahler) wie angegeben;
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke, Verpflegung, persönliche Ausgaben, An- und Abreise zu den Bahnen.

Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Versicherungsmöglichkeiten: Tanago arbeitet mit der HanseMerkur-Versicherung zusammen. Einen preiswerten Schutz gegen Krankheit, Verlust von Wertsachen, gegen Reiserücktritts- oder Reiseabbruchkosten können Sie einfach und schnell über Tanago abschließen!

Buchungsschluß ist der 15. November 2020, wir führen diese Fotofahrt mit mindestens 26, jedoch maximal mit 42  Teilnehmern durch.

Auch wenn wir und die HSB einen sehr genauen Ablaufplan mit exakter Lok- und Wagenstellung ausgearbeitet haben, können wir für den Einsatz der Mallett 99 5906 keinerlei Garantie geben. Ebenso könnern die Güter- und Personenwagen jederzeit ausfallen und müssen ersetzt werden. Wir werden uns bemühen, unseren Plan so gut es geht in die Wirklichkeit umzusetzen, einen Anspruch darauf gibt es jedoch nicht.

Um die Interessen der Einzahler während unserer Veranstaltung zu schützen, werden wir unsere Loks auf den nicht-fotografischen Teilstrecken mit Warnwesten schmücken. Nur durch die finanzielle Beteiligung ehrlicher Fotografen und Videofilmer können derartige Veranstaltungen gestemmt werden.