Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Döllnitzbahn Oschatz Mügeln IVk Tanago Eisenbahnriesen Erlebnisreisen

Sauschwänzlebahn:
Bundesbahndampf

17. - 19. April 2020

Sauschwänzlebahn: Bundesbahndampf

Die »Sauschwänzlebahn« führt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel auf 25 km Streckenlänge. Der längste Tunnel, die große Stockhalde, ist es, die der »Sauschwänzlebahn« ihren Namen gibt: Der Streckenverlauf im Tunnel erinnert an ein geringeltes Schweineschwänzchen. Die Wutachtalbahn gehört zu den spektakulärsten Museumsbahnen überhaupt. Die 1890 aus strategischen Überlegungen der Militärs gebaute Strecke wurde 2014 zu den historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland gekürt.

Bereits Im Oktober 2019 liessen wir es auf der Wutachtalbahn ordentlich dampfen. 50 2988 (1942 WFL) bespannt dazu mehrere Fotozüge im Stil der DB, gebildet aus 3- und 4-achsigen Umbauwagen plus Packwagen, sowie unterschiedlich zusammengestellte GmP für uns. Diesmal kommt die 64 419 der DBK mit ihrem Bundesbahn Güterzug dazu. Mit diesem "Material" fahren wir verschiedenen Gmp mit beiden Loks in authentischer DB- Beschriftung.

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Min. 22 max. 40
Dauer 3 Tage
Verpflegung keine
Preis ab 260 Euro
Buchbar Offen für Buchungen
Diese Reise jetzt buchen

 

Freitag, 17. April 2020
64 419 bespannt heute einen Gmp, bestehend aus 8 Güterwagen und einer Donnerbüchse, in der die Teilnehmer mitfahren. Abends Nachtaufnahmen am Kohlekran in Fützen.

Samstag, 18. April 2020
Heute vormittag bespannen wir mit 64 419 einen Gmp, der dann am Nachmittag von  50 2988 übernommen wird. Der foto- und videointensive Tag wird abgerundet mit Sonnenuntergangsbildern (lassen Sie sich überraschen).

Sonntag, 19. April 2019
Am Sonntag bespannt 50 2988 einen Gmp, gebildet aus 3- und 4-achsigen Umbauwagen ergänzt von einem Güterwagen.

Reisepreis:

3- Tages- Gesamtprogramm auf der Sauschwänzlebahn vom 17.-19. April 2020  (ohne Verpflegung, ohne Hotel), inklusive Nachtaufnahmen - 820 Euro

Einzeltage:

  • Freitag, 17. april 2020 - Programm, wie ausgeschrieben - 280 Euro, mit Nachtaufnahmen.
  • Samstag, 18. April 2020:  Programm, wie ausgeschrieben - 320 Euro, mit Nachtaufnahmen 
  • Sonntag, 19. April 2020 - Programm, wie ausgeschrieben - 260 Euro

Unsere Leistungen:

  • Fotozüge zur Mitfahrt und zum Fotografieren an ausgesuchten Stellen;
  • Verpflegung, wie angegeben;
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend).

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, persönliche Ausgaben, An- und Abreise nach Fützen.

Alle Teilnehmer fahren im Zug mit, wir halten an den schönsten Fotostellen aus und lassen den Zug an uns vorbeiziehen. Es gibt keine Autoverfolgung!