Click here for English homepage
Click here for English homepage

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Deutschland:

Sachsendampf II

15.-18. Oktober 2016

Deutschland: Sachsendampf 2

Im März 2016 haben wir Fotozüge auf den westlich gelegenen sächsichen Schmalspurbahnen organisiert, jetzt wenden wir uns den östlich gelegenen kleinen Bahnen zu. Bereisen Sie mit uns an je zwei Tagen die Muskauer Waldeisenbahn und die Zittauer Schmalspurbahn mit extra auf Fotografen und Videofilmern abgestimmte Programmen.

Beide Bahnen bieten Schmalspuratmosphähre vom Feinsten, Sie erleben beste Fotomöglichkeiten mit Brigadelok HF 1914 (99 3317), der Schepptenderlok 99 3462, der IV K, der Zittauer Hofdame 99 4532, dem Sachsenzug, einem MPSB- Güterzug, sowie authentischen, täglich wechselnden Zugkompositionen.

Zudem haben wir etliches an "Zubehör" organisiert. Statisten, Fahrzeuge und viele liebevoll ausgesuchte Details beleben die Szenen rund um die Bahn. Sie werden unvergessliche Fotos oder Videos machen und sich noch lange und gern an diese einmalige Veranstaltung zurück erinnern.

 

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Min. 20 max. 40
Dauer 2-4 Tage
Verpflegung ist organisiert (Selbstzahler)
Preis ab € 160 €, vier Tage € 600
Noch Plätze frei Offen für Buchungen
Diese Reise jetzt buchen

 

15. Oktober 2016, Samstag - 16. Oktober 2016, Sonntag: 

Wir beginnen mit zwei vollen Foto- bzw. Videotagen auf der Waldeisenbahn Bad Muskau mit der Brigadelok HF 1914 (99 3317) und der Schlepptenderlok 99 3462. Am Samstag bieten wir Ihnen ein Feldbahnmanöver vom Feinsten. So etwas haben Sie garantiert noch nicht erlebt, bzw. fotografiert oder gefilmt. Die Brigadelok HF 1914 (umgerüstete 99 3317 mit HF Beschriftung + HF Schornstein) bespannt einen Militärzug aus dem Jahre 1912. Dieser besteht am Samstag vormittag aus 2 grauen Brigadewagen, 3 Langholzwagen und einem Brigadewagen ohne Seitenwänden beladen mit Rundholz. Am Nachmittag fahren wir zunächst einen gemischten HF- Zug der zeitweise als Sanitätszug verjkehrt. "Militärs" stehen bereit, wir veranstalten eine zünftige Übung der Pioniere auf der Waldeisenbahn. Fässerverladung - Vermessungstrupp und ein Gleisbautrupp sorgen für die notwendige Action an der Strecke. Am Freitag abend gibt es Nachtaufnahmen am Lokschuppen in Weißwasser mit einer Brigadelok und am Samstag abend mit der Schlepptenderlok 99 3462.

Am Sonntag kommt dann die wunderschöne Schlepptenderlok 99 3462 zum Einsatz. Wir bespannen unterschiedliche Züge - ein MPSB- Güterzug bestehend z.B. aus 2 x MPSB Fakultativwagen 07-005 und 07-011 (dieser ist neu bei der WEM und erlebt seinen ersten Einsatz auf dieser Tanago Sonderfahrt), 2 x Ziegelwagen mit Planen abgedeckt, 1 x Ziegelwagen mit Fässern beladen, sowie 1 grauer Behelfspersonenwagen (Brigadewagen 1918). Dieser wird extra für die Veranstaltung nach Weisswasser überführt.  Verschiedene Statisten und Fahrzeuge beleben die Szenerie. 

 

17. Oktober 2016, Montag - 18. Oktober 2016, Dienstag:
Weiter geht es mit zwei ereignisreichen Tagen auf der Zittauer Schmalspurbahn. Am Montag fahren wir im ersten Licht des Tages mit einem GmP von Zittau nach Bertsdorf und zurück. Danach stellen wir die Verladung von Rollwagen von der Normalspur auf die Schmalspur nach. Zum Einsatz kommt auf der Normalspurseite eine V60 der Deutschen Reichsbahn, auf der Schmalspurseite eine VIIk, sowie die Zittauer "Hofdame" 99 4532, der wir nach langer Abstellzeit "Leben einhauchen" werden.

Danach fahren wir mit einem Gmp ins Gebirge. In Bertsdorf fotografieren wir die berühmte Doppelausfahrt, bevor wir die Strecke nach Jonsdorf und später nach Oybin unter die Räder nehmen. Wie gewohnt, natürlich mit vielen Fotohalten.

Am Dienstag kommt die IV K mit dem Sachsen-Zug auf der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz.

Reisepreis:

160 Euro pro Person pro Tag bei Buchung eines Einzeltags Muskauer Waldeisenbahn (beide Tage 300 Euro)

180 Euro pro Person pro Tag bei Buchung eines Einzeltags Zittauer Schmalspurbahn (beide Tage 340 Euro)
600 Euro pro Person bei Buchung aller 4 Tage (15. - 18. Oktober)  


Unsere Leistungen:

  • Fotozüge zum Mitfahren und Fotografieren oder Filmen auf der Muskauer Waldeisenbahn und der Zittauer Schmalspurbahn.
  • Militärmanöver in Bad Muskau mit Brigadelok HF 1914 (99 3317).
  • Rollwagenverladung mit authentischen DR-Fahrzeugen;
  • Nachtaufnahmen in Weisswasser und Zittau;
  • Mahlzeiten (Selbstzahler) wie angegeben;
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend).

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke, Verpflegung, persönliche Ausgaben, An- und Abreise nach Weisswasser bzw. Zittau.

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne Übernachtungen an der Muskauer Waldeisenbahn und/oder an der Zittauer Schmalspurbahn.

Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Versicherungsmöglichkeiten: Tanago arbeitet mit der HanseMerkur-Versicherung zusammen. Einen preiswerten Schutz gegen Krankheit, Verlust von Wertsachen, gegen Reiserücktritts- oder Reiseabbruchkosten können Sie einfach und schnell über Tanago abschließen!

Buchungsschluß ist der 30. Juni 2016. 

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne Übernachtungen an der Muskauer Waldeisenbahn und/oder an der Zittauer Schmalspurbahn.