Click here for English homepage
Click here for English homepage

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Tanago

Deutschland:

Güterzüge auf der Döllnitzbahn

26.- 27. Mai 2017

Deutschland: Güterzüge auf der Döllnitzbahn

Unsere Fotofahrten auf der Döllnitzbahn haben für Aufsehen in der Eisenbahnszene gesorgt. Mit der Aufarbeitung von drei Rollwagen und drei normalspurigen Güterwagen haben wir unser Engagement bei der Döllnitzbahn bereits unter Beweis stellen können. Und wir machen weiter. Vom 26.-27. Mai 2017 bieten wir zwei Tage für Foto- und Videofreunde auf der Döllnitzbahn an.

Folgende Aktivitäten sind dazu in Planung:

  • Befahren der Strecke Oschatz - Mügeln - Glossen mit unserem Rollwagenzug, einer sächsischen IV K davor und einem schmalspurigen Packwagen.
  • Einsatz eines DR-Personenzuges mit sächsischer IV K und epochegerecht gekleideten Statisten auf der Strecke Oschatz - Mügeln.
  • Nachtaufnahmen mit  IV K am Lokschuppen in Mügeln.
  • Verschiedene, liebevoll und epochegerecht zusammengestellte Güterzüge aus Rollwagen und schmalspurigen Güterwagen.
  • Sonnenaufgangsbilder mit verschiedenen Zuggarnituren.

 

 

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl max. 35
Dauer 2 x 1 Tag
Verpflegung ist organisiert / Selbstzahler
Preis ab 185 €
Noch Plätze frei Noch Plätze frei
Diese Reise jetzt buchen

 

Das Besondere an der Tour? Wir von Tanago haben extra für unsere Fotofahrten 3 Rollwagen mit den dazugehörigen Normalspur-Güterwagen aufarbeiten lassen, um authentischen Rollwagenverkehr auf der Döllnitzbahn zu ermöglichen. 

Am Freitag, den 26.Mai 2017 und am Samstag, den 28. Mai 2017 bespannt eine sächsische IV K Lokomotive mehrmals verschiedene Rollwagengarnituren, DR- Personenzüge, GmP auf der landschaftlich reizvollen Döllnitzbahn.  

Wir fahren im Zug mit und halten an den schönsten Fotopunkten der Döllnitzbahn, dazu arrangieren wir Nachtaufnahmen am Samstag, den 27. Mai 2017, vor dem Lokschuppen in Mügeln.

Freuen Sie sich auf dieses besondere Event im Mai 2017.

Pro Tag kostet die Teilnahme am exklusiven Fotoprogramm 185 Euro, zwei Tage zusammen gebucht kosten 360 Euro !!!

Für die Übernachtung empfehlen wir z. B. das Hotel "Zum Schwan" in Oschatz.

Alle Teilnehmer fahren im Zug mit, auf den Transferstrecken "schmücken" wir unseren Zug mit orangenen Warnwesten. Denn "Nichtzahler" sind bei unseren Fotofahrten unerwünscht. Ehrliche Zahler ermöglichen mit Ihrem Teilnahmebeitrag solche Projekte und damit den historisch wertvollen Erhalt der Rollwagen auf der Döllnitzbahn.

Reisepreis:

185 Euro pro Person für den Einzeltag, 
360  Euro pro Person für zwei Fototage, 500  Euro pro Person für drei Fototage.  


Unsere Leistungen:

  • Sonderzüge auf der Döllnitzbahn;
  • Mittagsverpflegung und Verpflegung im Zug oder Bahnhof ist organisiert (Selbstzahler).
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke, Verpflegung im Zug, persönliche Ausgaben, An- und Abreise nach Mügeln.

Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Versicherungsmöglichkeiten: Tanago arbeitet mit der HanseMerkur-Versicherung zusammen. Einen preiswerten Schutz gegen Krankheit, Verlust von Wertsachen, gegen Reiserücktritts- oder Reiseabbruchkosten können Sie einfach und schnell über Tanago abschließen!

 

Anmerkungen:
Die Reiseplanung ist auf maximalen Foto- und Videoertrag ausgelegt und daher für engagierte Fotografen und Videofilmer konzipiert. Morgens geht es bereits früh los, mittags haben wir eine längere Pause in Mügeln eingeplant, sie können sich dort versorgen.

Anreiseoptionen:
der offizielle Treffpunkt aller Teilnehmer ist Mügeln, von dort starten wir am Freitag und am Samstag  morgen. Dort können Sie auch ihr Auto abstellen.

Übernachtung:

wir empfehlen das Hotel "zum Schwan" in Oschatz, bitte buchen Sie Ihre Übernachtung dort selbst.